MadaK = Männer an der ausserschoulescher Kannerbetreiung

In Folge der 3. Internationalen Männerkonferenz am 17./18. Oktober 2016 in Luxemburg beabsichtigt das luxemburgische Ministerium für die Gleichstellung von Frauen und Männern die Implementierung eines Aktionsprogramms zur Erhöhung des Männeranteils in sozialen Berufen.

Im Rahmen einer ersten Programmphase sollen die männlichen Fachkräfte der sog. non-formalen Bildung, d.h. der ausserschulischen Betreuung von Kindern im Alter von 0 bis 12 Jahre in Crèches, Maisons Relais, Foyers Scolaires etc. (Services de l’Égalité et de l’Accueil – SEA) im Fokus stehen.

Programm
Erfahre mehr